Neuer Filtertrockner für die REVO

Bei allen neu produzierten REVO Aufdachklimaanlagen kommt ab Juli ein neuer Filtertrockner zum Einsatz.

Der neue Filter ist ein weiterer Schritt in Richtung einfaches, prozesssicheres Befestigungssystem mittels eines O-Ring Flansch Anschlusses. Der Service und die notwendigen Umbauzeiten werden dadurch deutlich verkürzt.

Durch die Umstellung auf einen reinen Alu-Filtertrockner können Gewichtseinsparungen von 1,4 kg pro Anlage erzielt werden. Zudem wurden die Entfeuchtung des Kältemittels und damit die Wasseraufnahmefähigkeit um 60% verbessert.

Aufgrund der Geometrie und des Befestigungssystems ist der neue Filtertrockner nicht rückwärtskompatibel zum Vorgängermodell.

Dieser Beitrag wurde unter R&D / Products abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.