Neu: Das Heizgerätebrenner Austauschkonzept

Ab der kommenden Winter-Saison 2016/2017 bietet Spheros für die Baureihen Thermo und Thermo S eine zusätzliche Möglichkeit, Spheros werksinstandgesetzte Heizgerätebrenner zu beziehen. Dabei kann der Kunde seinen alten Heizungsbrennerkopf gegen einen werksüberholten eintauschen mit dem Vorteil, dass Sie erneut eine 1-jährige Werksgarantie auf das Produkt erhalten. Zudem ist ein konsequenter Austausch aller Verschleißteile wie Brennstoffpumpe, Antrieb, etc. garantiert und das in hundertprozentiger Originalteilequalität. Das Spheros Typschild mit Genehmigungszeichen stellt darüber hinaus die allgemeine Betriebserlaubnis des Fahrzeuges sicher.

Dem Betreiber stehen zukünftig somit drei Ersatzteiloptionen zur Verfügung:

  • Instandsetzung des Heizgerätebrenners nach Aufwand und Garantie auf ausgetauschte Teile.
  • Werksinstandgesetzter Heizgerätebrenner im Austauschkonzept und 1-jähriger Garantie: Alter Heizgerätebrenner wird gegen werksüberholten ausgetauscht.
  • Werksneuer ET-Heizgerätebrenner mit 2-jähriger Garantie.

Die Abwicklung erfolgt über die bekannten Spheros Handelspartner. Weitere Informationen zu Abwicklung und Vorgangsweise erscheinen in der Juni-Ausgabe der Technik-Service-News.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.